Datenbank – Chat-Tabellen nach Update auf WSC/WSF

  • Hallo Tim und alle beteiligten Entwickler,
    ihr wisst es natürlich selbst schon, aber zur Sicherheit will es doch kurz dokumentieren.
    Nach dem Update auf die aktuelle Woltlab Versionen WSC 3.0 / WSF 5.0 habe ich folgendes festgestellt:
    Beim Update wird automatisch die Deinstallation des Chats vorgeschrieben.
    Das macht man natürlich auch, sofern man das Update fahren will.
    Bei der Deinstallation des Chat 3.1.0 Beta 4 bleiben in der Datenbank jedoch mindestens oder genau 2 Tabellen übrig, die nicht deinstalliert werden.
    Ich dokumentiere dies besonders um bei einer späteren Neu-Installation von Tims Chat vor nachteiligen Wechselwirkungen/Inkompatibilitäten zu warnen.
    Dies sollte eventuell in der kommenden Chat-Installationsroutine berücksichtigt werden.
    Am wichtigsten wäre hierzu die Frage, ob Du empfiehlst die Tabellen manuell aus der Database zu löschen?
    Nicht für mich, aber für Datenbank-Unerfahrene vielleicht sogar eine Anleitung postet. Außer (!) es wird wie gesagt bei der kommenden Installation sowieso berücksichtigt,
    die Tabellen entweder automatisch aktualisiert, oder deinstalliert.
    WICHTIG: Ich habe die Suite in der Alpha-Phase unter RC2 upgedatet, damit könnte man als Steilvorlage dieses Thema als obsolet erklären, grins.


    Viele Grüße und freue mich erwartungsvoll auf die neue Version :thumbsup: