Datenbank – Chat-Tabellen nach Update auf WSC/WSF

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Datenbank – Chat-Tabellen nach Update auf WSC/WSF

      Hallo Tim und alle beteiligten Entwickler,
      ihr wisst es natürlich selbst schon, aber zur Sicherheit will es doch kurz dokumentieren.
      Nach dem Update auf die aktuelle Woltlab Versionen WSC 3.0 / WSF 5.0 habe ich folgendes festgestellt:
      Beim Update wird automatisch die Deinstallation des Chats vorgeschrieben.
      Das macht man natürlich auch, sofern man das Update fahren will.
      Bei der Deinstallation des Chat 3.1.0 Beta 4 bleiben in der Datenbank jedoch mindestens oder genau 2 Tabellen übrig, die nicht deinstalliert werden.
      Ich dokumentiere dies besonders um bei einer späteren Neu-Installation von Tims Chat vor nachteiligen Wechselwirkungen/Inkompatibilitäten zu warnen.
      Dies sollte eventuell in der kommenden Chat-Installationsroutine berücksichtigt werden.
      Am wichtigsten wäre hierzu die Frage, ob Du empfiehlst die Tabellen manuell aus der Database zu löschen?
      Nicht für mich, aber für Datenbank-Unerfahrene vielleicht sogar eine Anleitung postet. Außer (!) es wird wie gesagt bei der kommenden Installation sowieso berücksichtigt,
      die Tabellen entweder automatisch aktualisiert, oder deinstalliert.
      WICHTIG: Ich habe die Suite in der Alpha-Phase unter RC2 upgedatet, damit könnte man als Steilvorlage dieses Thema als obsolet erklären, grins.

      Viele Grüße und freue mich erwartungsvoll auf die neue Version :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dukemaster ()