One-Time-Username WoltLab® Community Framework™

One-Time-Username ist die einfache Lösung, um Verwirrung in Ihrer Community zu verhindern, indem verwendete Benutzernamen, nach der Freigabe durch Umbenennung oder Löschung, automatisch gesperrt und nach einer konfigurierbaren Zeit entsperrt werden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Funktionen

  • Direkt einsatzbereit

    Nachdem One-Time-Username installiert wurde, ist es sofort im Einsatz und sperrt freiwerdende Benutzernamen. Sie müssen sich nicht erst durch tausende Einstellungen kämpfen.

  • Volle Kontrolle

    Auch wenn One-Time-Username direkt einsatzbereit ist: Wenn Sie möchten, können Sie die Einstellungen selbstverständlich auf Ihre Community abstimmen. So ist es möglich den Sperrzeitraum frei zu wählen und Sie erhalten eine Übersicht über alle gesperrten Benutzernamen, inklusive Ablaufzeitpunkt!

  • Funktioniert überall

    Egal auf welche Weise ein Name freigeben wird: One-Time-Username bekommt es mit. Sei es, weil ein Benutzer sich umbenennt, weil ein Benutzer gelöscht wurde oder auch weil eine andere Erweiterung einen Benutzer bearbeitet. Damit der Name auch wirklich überall gesperrt wird, benutzt One-Time-Username intern die eingebaute Funktion der Reservierten Namen.

Impressionen