Beiträge von Dukemaster

    entfernt.

    Hallo Black Rider,

    leider hast Du es nicht verstanden.

    Ich habe den Chat bereits beim Upgrade von 4.1 auf 3.0 vor fast zwei Jahren deinstalliert (deinstallieren müssen!), weil nur so damals das Upgrade auf die Suite erfolgen konnte.

    Deshalb habe ich gar keinen Chat mehr, den ich deinstallieren könnte, weil er bereits Dez. 2016 deinstalliert wurde, mit dem Resultat, daß die Chatleichen und mehr (!) zurückblieben.

    Was denkst du warum ich Tim so eindringlich und doppelt warne?

    Bei der Deinstallation von Tims Chat 3 (für WBB 4.1) wird oder wurde nur rudimentär deinstalliert.

    Damit betrifft es alle Woltlab + Tims Chat Nutzer, die das Upgrade von WBB 4.0, 4.1 auf die Suite 3.0/3.1 vollzogen haben und hierfür den Chat zwingend deinstallieren mussten.

    Mit dem neuen 4.0.0 oder seiner jetzigen/kürzlichen Test-Derivate/Betas hat das null und gar nichts zu tun. Denn die hatte ich in nur in neu-aufgesetzten TEST-Installs, jedoch nie in meinen 3 produktiven Communities. wo früher Tims Chat 3 lief.


    Es blieben über alle Updates und Upgrades entlang der Suite 3.0 und 3.1 verwaiste Dateien und mindestens Sprachvariablen-Leichen aus Chat für 4.1 zurück.


    Hi Tim and the grateful team,

    bevor ihr launcht wollte ich euch nochmal etwas ins Gedächtnis rufen.

    Circa 95% deiner zukünftigen Erst-Nutzer (Beta-Tester) von eurer Chat-Software werden die folgenden Sprachvariablen-Kategorien & deren Sprachvariablen und eventuell sogar noch andere Komponenten, die ich jetzt nicht auf dem Schirm habe, die dann aber obsolet werden, bei einem event. Risiko von Cross-Dependencies.

    Kein Problem, wenn die Kategorien und Variablen wiederverwendet werden

    Kein Problem, wenn sie während der Installation geändert werden.

    Kein Problem, wenn sie gelöscht werden, zumindest die obsoleten, verwaisten. [Was die beste Wahl meiner Meinung nach wäre.]

    Ansonsten bitte eine Empfehlung zum Löschen von Kategorien und deren Variablen in der Datenbank durch die Nutzer selbst geben, damit wir sie dort löschen können.


    Viele Grüße



    Hallo Entwickler,

    zunächst sorry, daß ich hier poste, aber leider gibt es keine Fehler-Sektion für das in die Bastelstube verweisende Plugin "Favicon" von Josh und/oder Joshua (Joshua Rüsweg).

    Deshalb habe ich mich für die größte Sparte "Fehler Chat" entschieden.

    Erstmal Danke für dieses kleine Addon mit großer Wirkung, gefällt mir voll gut. Ein echter Hingucker.

    Zum Fehler: Wenn man Links von Wikipedia setzt, die eine runde Klammer am Ende haben, dann wird das Favicon leider nicht angezeigt. [Siehe unten links im screen]

    Auch wenn es euch lapidar erscheint, denke auch viele andere nutzen und mögen dieses Addon.

    Vielleicht unterzieht ihr ihm doch mal eine Generalüberholung mit wenigstens einer kleinen Korrektur.


    Weiter viel Erfolg wünsche ich Euch




    ...

    Fristen gibt es grundsätzlich keine: Die Plugins sind kostenfrei, einen garantierten Support gibt es nicht. Geantwortet wird, wenn man ein paar Minuten Zeit hat.

    Vorschlag zur Güte:

    Wie wäre es, wenn du, Tim, genau diesen für alle Nutzer verständlichen und nachvollziehbaren Satz ganz oben ins Registrierungsformular pflanzt. So kann sich dann niemand rausreden, man hätte es nicht gewusst.

    Hast du grade schön einprägsam und perfekt formuliert.


    P.S.: P44 (ET), das ist jetzt nicht auf dich bezogen, du hast dich ja nicht rausgeredet. Fiel mir eben bei Tims Satz ein, dessen Inhalt immer wieder kommt, weil es viele nicht wissen, manchmal auch nicht wissen wollen, lach.

    wenn ich die Datei aber herunter lade, heißt sie "be.bastelstu.chat.tar-2.gz"

    Damit wir gleich 'n weng mehr lernen: Diese Funktion nennt sich "autoincrement" und beschreibt die fortlaufende Erhöhung eines Zahlenwerts, hier ganzer Zahlen. (<- Eigene Definition zur Begrifflichkeit).

    Dein (ich denke mal) Windows X bedient sich der Funktion, damit nicht dein(e) erster/n, gleichnamiger/n Download/s von dem jeweils neusten Download überschrieben wird/en.

    Mach dir kein Kopf darüber, selbst Experten stockten als die Funktion eingeführt wurde (wenigstens einige Zehntelsekunden), bis es dann Klick gemacht hat und die Situation begriffen und verinnelicht wurde.



    Wie komme ich eigentlich zum Chatlog?

    Ganz einfach, bei Desktop Computern:

    Breadcrumb Leiste ganz rechts ist der Statistik-Button. Darunter findest du den Chat-Log.

    Der auch direkt über https://www.example.com/chat/log/1-lobby/#message-0 aufgerufen werden kann. Sofern Du Raumnummer und -name weisst.

    Achtung: Der Link kann auch anders aussehen, da ich SEO/Linkumschreibung aktiviert habe.

    Nochmal Achtung: Beschreibung aus der vier Wochen alten Beta-Version "Tim’s Chat v4.0.0 Beta 4".

    Deinen Vorschlag habe ich zu vergangenen Versionen auch schon mal gebracht. Deshalb unterstütze ich ihn auch hier.

    Audiovisuell ist modern, macht das virtuelle Leben leichter, und vor allem schöner ...

    :thumbup:

    Wichtig: Es sollte im UCP (User Control Panel) einen simplen Radiobutton geben, damit jeder User für sich selbst entscheiden kann ob und was er will. Wie bei allen anderen Features und Benachrichtigungen auch.

    Lege dir den Menüpunkt einfach selbst an (verlinke beispielsweise auf ein erklärendes Thema) und setze die Zugriffsrechte so, dass den nur Gäste sehen.

    Vielen Dank Tim, ein Mann - ein Wort.

    Finde es klasse, daß Du die Menüpunkt-Anleitung gleich mitgebracht und gepostet hast.

    Ich kannte und nutzte den ❝Menüpunkt für Gäste❞ schon in früheren Versionen deines Chats.

    Sehe grade, ich hätte das Thema vielleicht besser unter Vorschläge posten sollen. Egal, dazu ist es jetzt sowieso zu spät.


    Dein/Euer CHAT ist tatsächlich in Bezug auf Geräte und Betriebssysteme sehr gut gelungen.

    Freue mich schon auf die erste "produktiv-nutzbare" Version.

    Weiterhin viel Erfolg


    P.S.: Werde die fertigen Sprachvariable(n) dann hier posten, bzw dir zukommen lassen.

    Der Chat ist super gelungen. Habe ihn grade mal getestet bei mir.

    Leider ist ein altes Problem immernoch vorhanden.

    Der Menüpunkt "Chat" sollte (muss bei vielen Communities) auch für Gäste zu sehen sein. Zumindest dem Admin wahlweise mitgegeben werden.

    In meine Communities kamen in den vergangenen 12 Jahren mehr als genug die sagten:"Wenn es keinen Chat gäbe, wäre ich nicht hier."

    Es ist nun einmal eine psychologische Tatsache, daß wenn die "Gäste" schon beim Erstbesuch den Menüpunkt "Chat" sehen, viel mehr geneigt sind sich zu registrieren. Das betrifft vor allem Communities für Radiosender, Foto, Musik, Dating, Allgemein - im Grunde überall wo sich einsame und kommunikative Menschen treffen.

    Wäre schön wenn ihr das von Haus aus einbauen könntet, anstatt wir uns wie bisher extra einen eigenen Menüpunkt erstellen oder Templates ändern müssen. Nur damit Gäste sehen können "Super, hier gibts einen Chat".


    Ein Schwank aus meinen Admin-Leben. Bei mir sind einige Gehörlose registriert. Die gehören auch definitiv zu der Gruppe "Ohne Chat will ich hier nicht sein...".

    Ein Chat ohne Smiley-Wähler, wow. Hätte ich auch für ein Muss gehalten. Wer kennt schon zig Smiley Codes. Habe ~ 200 in drei Kategorien.

    Zu schade und wirklich schade, aber naja. Ihr trefft eure Entscheidungen nach anderen Gesichtspunkten. Glaube alle wünschen sich das...

    LG

    Hallo Morik ,

    weiss ehrlich gesagt nicht, wie ernst du das meinst. Den Wartungsmodus habe ich natürlich nicht aktiviert, denn mit ihm kann man keine Seite mehr aufrufen in allen Apps. Bei der Installation wiederum habe ich ihn heute reingemacht.


    Der Fehler ist weg - Dein Tipp mit der aktuellen Software war also themenbezogen goldrichtig, Danke!


    Dafür reißt mein Pech beim Chat nicht ab. Trotzdem ist der Chat nun überhaupt nicht mehr nutz- und testbar, da beim Aufruf des Chatraumes "Leider keine Seite vorhanden" angezeigt wird.

    (Die von Ihnen angeforderte Seite wurde nicht gefunden. Bitte überprüfen Sie die Adresse oder gehen Sie zurück auf die Startseite.)

    Keine nur weisse Seite, wohl aber die Woltlab-Fehlerseite.


    Habe natürlich alles nur mögliche getan, sogar die Seiteneinstellung im ACP, und wieder App-Einstellungen, Benutzer-Einstellungen.

    Für mich ist hier erst mal Ende, zumindest bis eine neue Version da ist. Zu zeitraubend das Ganze.

    Getestet in einer neuen Installation RC2 (PHP 7.2.1, Nginx 1.13.8, TLS 1.3).


    Tim & Team werden es schon richten. Freue mich darauf...


    Gruß

    Schade, Morik , leider ist immernoch die


    Fehlermeldung

    The chat could not be properly initialized: Do not use alpha versions of Tims Chat in production communities!


    existent. Hatte eben die neue Software 4.0.0 Alpha 151 ganz neu installiert. Zum Upgrade vor zwei Wochen war es besser und nötig alles an Plugins und alten Stilen zu deinstallieren. Jetzt Chat samt seinen Requirements installiert. Alle Gruppen-, Appberechtigungen plus Optionen gesetzt. Besonders die Nutzerbeschränkung auf 20 hochgesetzt.

    Letzendlich gefreut, aber es soll wohl nicht sein. Produktiver Status weiterhin, obwohl es in einer Testinstallation mit allen 5 Woltlab-Apps ist, wovon das Forum und die Gallery tatsächlich lizenziert sind. Das dürfte theorethisch keine Rolle spielen.

    Schadé


    Grüße

    Danke für die Erklärung, Peter . Leider geht es weder mit einem, noch mit 2 oder 3 Nutzern. Er funktioniert einfach nicht, jedenfalls bei mir. Leider.

    Ob mit PHP 7.2 oder mit 7.1. Ob's an Redis liegt, das weiss ich auch nicht. Funktioniert sonst auch alles. Möglichkeit wäre noch ngx_pagespeed. Muss es mal zum Test deaktivieren.


    The chat could not be properly initialized: Do not use alpha versions of Tims Chat in production communities!

    Gruß und schöne Weihnachten an alle.


    https://www.yoonas.com

    Hallo liebe Entwickler,

    Herzlichen Glückwunsch! Die Installation in meiner WSC 3.1 Umgebung lief erfolgreich.

    Es hat alles geklappt wie immer. Mit 5 ID's rein. Leider wurde der eigentliche Chatraumeintritt verwehrt. Statusanzeige im Screenshot

    Wie und wo kann ich den Chat konfigurieren, daß er sich entgegen seiner Erkenntnis doch in einer Testumgebung befindet?


    Viele Grüße

    Das was du beschrieben hast, war bereits Teil von Tims Chat 3, dort als "Temporärer Raum" bekannt. Temporäre Räume sind auch weiterhin ein geplantes Feature.

    Die temporären Räume tauchen dann wie jeder Raum in der Raumliste auf, gefiltert nach den entsprechenden Rechten, da sie ansonsten vollwertige Chaträume sind.


    Die privaten "Chats" waren ein reines UI-Feature, dass whisper-Nachrichten abgefangen und in einem dedizierten Tab im selben Fenster angezeigt hat, wenn man für Nutzer X einen solchen geöffnet hat.

    In diesem Tab musste man dann auch nicht für jede Nachricht extra /whisper User... tippen oder die entsprechende UI-Aktion auslösen.

    Hi, hi, an alle,

    deinen Vorstellungen Max , bzw die von Woerki , die Du hier weiter ausgeführt und beschrieben hast, denen kann ich mich gerne anschließen.

    Genau das meinte ich auch.

    Wie man ein Feature benennt ist eigentlich egal. Ob "Private Räume" oder wie in Version 4 gehabt "Temporäre Räume", wichtig ist doch nur die damit verbundene Funktion.

    Besonders die technische Umsetzung, eher die Usibility ist zunächst einmal überhaupt nicht wichtig.

    Hauptsache Nutzer können sich eigene Räume erstellen, entweder offene, oder nur für einen spezifischen Nutzerkreis. Das müssten nicht einmal die normalen Nutzergruppen sein, sondern am besten per Einladung oder über Nutzer folgen (verkappte Freundesliste) Gruppe. Habt ihr schon alles gehabt.

    Menschen wollen manchmal unter sich sein, das ist doch der Kerngedanke vom Chat, von der "überhaupt miteinander in Echtzeit kommunizieren zu können Sache" abgesehen.


    Ob sich dabei nun extra Tabs öffnen müssen, ob es an Sidebars und aktive Buttons geknüpft ist, das spielt doch für uns alle, die wir überhaupt einen Chat wollen, erstmal gar keine Rolle. Ich möchte ganz bescheiden sein. Darauf kann man dann aufbauen bis zu hin zu den modernsten Ultra-Technologien.

    1. - Hauptsache Nutzer können erstmal eigene Räume erstellen,

    2. - temporär ist sogar wunderbar, um verwaiste Räume auszuschließen, und die damit verbundenen unnötigen Datenbank-Abfragen.

    3. - Neuer Tab, oder nicht? Bzw wie die system- und designtechnische Umsetzung vollzogen würde = total egal.

    Ja, liebe Entwickler, macht es doch genau so wie Ihr es schon gesagt habt. Bleibt bei den Roots. Der Chat war nahezu perfekt.

    4. - Die mobile Funktion an sich mit Geräte -und Browser-Kompatibilität ist hier ganz besonders der ausschlaggebende Faktor, eben die größte Herausforderung.

    Wenn es zu kompliziert wird, lasst einfach erstmal (!) ein Browser oder Gerät ohne die jeweilige Zusatzfunktion (temporäre Räume what ever) solange die meist genutzten Geräte/Browser diese Funktion unterstützen. Ihr macht das schon.

    Habe eine Testinstallation (3.1) am Laufen, wäre trotz aller Todos und um Bugs zu finden wirklich gut ihr würdet lieber heute als morgen eine Beta zur Verfügung stellen, natürlich auf eigene (unsere) Gefahr, damit jeder bei sich etwas dazu tun kann.

    Warum? Zuhause kann ich meine FB, wer auch immer Freunde einladen. Das die jetzt alle hierher zum Testen kommen um auf (für sie) fremden Seiten die Volllasten testen, das gestaltet sich wohl schwieriger...


    Viele Grüße und alles Gute