Private Chaträume

  • Hoi Tim / Max,


    Wie schauts eigentlich mit der Nutzung von privaten Chaträumen nun aus?


    Es haben ja im Chat bereits mehrere Leute erwähnt dass dies ein aus unserer Sicht unerlässliches Feature ist welches wir alle sehr vermissen würden, hast du da eine Lösung gefunden?


    Grüsse,

    Era

  • Für mich ist das cChat Plugin keine Alternative für private Chaträume sondern lediglich eine Erweiterung der PN Funktion welche mir völlig ausreicht.


    Auch mit einem installierten cChat Plugin führt man die Konversationen immer noch an 2 unterschiedlichen Orten, ich fand das in der früheren Version von Tim's Chat sehr schick gelöst und meine User werden es definitiv auch vermissen. Viele meiner Foren-User kennen sich untereinander persönlich, somit werden diese dann wohl direkt auf andere Social Networking Services (Facebook Messenger/Whatsapp Web) umsteigen um sich bilateral zu unterhalten und das finde ich schade...


    Jänu...

  • Als ich den Chat hier testete, dachte ich die fehlenden privaten Chats sind nur nicht verfügbar weil hier erstmal nur die normale Chatfunktion als Testumgebung Vorrang hat.

    Dass die Funktion ganz fehlen soll fände ich auch mehr als schade, weil's dann nur eine erweiterte Shoutbox ist.

    Trotzdem: Der Weg ist das Ziel. Kommt Zeit und Feedback, wenn die produktive Version da ist, dann tut sich eventuell noch was.

    Leider kann man Tim auch nicht mit Geld locken....:P

    Paar Euro für ne Full-Feature Ausgabe würden wohl fast alle berappen, grins.

    Weiter viel Erfolg. Ich rieche ein Licht am Ende des Tunnels....

  • Ich bin etwas erstaunt dass sich - mit Ausnahme von Dukemaster - niemand zu diesem Thema geäussert hat bisher...


    Sind wir wirklich die einzigen zwei User welche das Feature von privaten Räumen vermissen? :/

  • Hi,


    wenn ich ehrlich bin, wüsste ich momentan nicht einmal, wie dieses Feature in das UI integriert werden könnte.

    Ein Tab-Menü wie in Tims Chat 3 werde ich nicht noch einmal zusammenhacken (das war wirklich nicht schön, vor allem vom Code her).

    Die Sidebar bietet sich da auch nur bedingt an. Würde dann ein neuer „Raum“ in der Raumliste auftauchen und eventuell aktiv markiert werden? Würde stattdessen der Benutzer in der Nutzerliste als aktiver Raum markiert werden, aber was passiert, wenn der Benutzer offline geht?

    Im mobilen Nutzer-Interface kommt man aktuell noch gar nicht an die Infos in der Sidebar.


    Wenn man dieses Feature unterstützen möchte, dann muss man konsequenterweise auch beliebig viele Räume im selben Browser-Tab nutzen können.

    Wir hatten uns damals aber dazu entschieden, das die Tab-Verwaltung des Browsers machen zu lassen:

    Möchte man mehrere Räume gleichzeitig nutzen, öffnet man einfach einen weiteren Browser-Tab mit dem entsprechenden Raum.

  • Ich bin etwas erstaunt dass sich - mit Ausnahme von Dukemaster - niemand zu diesem Thema geäussert hat bisher...


    Sind wir wirklich die einzigen zwei User welche das Feature von privaten Räumen vermissen? :/

    Ich hätte auch gerne die privaten Chaträume oder zumindest die Möglichkeit die Leute privat anzuschreiben.


    Hi,


    wenn ich ehrlich bin, wüsste ich momentan nicht einmal, wie dieses Feature in das UI integriert werden könnte.

    Vielleicht genau so wie die normalen Räume. Ich dachte mir, wenn ich den Benutzer anklicke, dass ein Menü auftaucht wo man die Wahl hätte zwischen "Profil ansehen", "privat chatten", "ignorieren" usw. Nur ein Gedanke, vielleicht gibt es auch bessere Lösung :)

    Nachtrag: Das privat-Chat-Fenster kann sich dann ebenfalls im neuem Fenster öffnen.

    Optional: Weitere Leute in seinen Privatraum einladen...

  • Wik ,


    Privat anschreiben geht schon, dafür gibt es die Whisper Funktion, diese mag für eine einzelne kurze Nachricht okay sein, private Chats darüber zu führen ist aber äusserst heikel da man sehr schnell mal etwas senden kann ohne vorher das Whispern zu aktivieren (das muss für jede Nachricht aktiviert werden)...

  • Hallöle,


    zugegeben, ich habe den Chat selbst noch nicht bei mir eingesetzt und warte auch bis zum Abschluss der Alpha ab. Dennoch bin ich ebenso am Thema "private Chaträume" interessiert.


    Ich für meinen Teil lehne meine Argumentation insbesondere an meine Erfahrungen aus deutschlands größter Chat-Community an, der ich seit rund 13 Jahren angehöre (teils als Teammitglied div. Teams, teils als Channel-Moderator, teils aber auch nur als ganz gewöhnlicher User). Dies kann sicherlich auch hier abgewandelt Anwendung finden.

    Um auf deine komplexe Fragestellung einzugehen, Max
    es ist nicht ohne Grund ein privater Raum, also ein Séparée. Es ist nicht nur ein privater, sondern gleichzeitig auch ein geheimer Raum.
    Wer einen derartigen Raum erstellt, der möchte auch Privatsphäre haben, daher soll der "Channel" in keiner Liste erscheinen. Eine Markierung für Aktiv/Inaktiv etc. ist überflüssig, du denkst hier viel zu kompliziert. Ich drösel dir mal ein kleines Konzept auf:


    Einen solchen Channel zu erstellen, sollte einfach per Makro möglich sein (heißt also eine Textfunktion, z.B. /create_separee $temporärer_Channelname). Nach der Erstellung kann der User diesen Raum mittels Makro /goto_separee $channelname betreten. Mittels /invite $username kann jemanden in diesen Raum eingeladen werden, der dann vom Chat automatisch eine Benachrichtigung im Chat erhält (wie "System: $Username_Inviter hat dich in das Separee $temporärer_Channelname eingeladen, klicke HIER um diesen zu betreten" - oder "gebe /goto_separee $temporärer_Channelname ein um ihn zu betreten") und auf Klick dann in den $temporärer_Channelname wechselt.

    Die Chaträume zeigen regulär rechts an, wer Online ist und dies kann auch hier beibehalten werden. Wenn irgendwann kein User mehr drin ist, wird das Separee einfach wieder gelöscht. Ansonsten taucht es nirgends mehr auf.

    Ein Admin kann mittels einem Makro-Befehl die temporären Räume einsehen und darüber (weil sie verlinkt sind) auch betreten. Heißt also als Alternative zur Browserverwaltung sollte es auch möglich sein, den aktiven Channel im Tab selbst mittels Makro zu wechseln.

  • Das was du beschrieben hast, war bereits Teil von Tims Chat 3, dort als "Temporärer Raum" bekannt. Temporäre Räume sind auch weiterhin ein geplantes Feature.

    Die temporären Räume tauchen dann wie jeder Raum in der Raumliste auf, gefiltert nach den entsprechenden Rechten, da sie ansonsten vollwertige Chaträume sind.


    Die privaten "Chats" waren ein reines UI-Feature, dass whisper-Nachrichten abgefangen und in einem dedizierten Tab im selben Fenster angezeigt hat, wenn man für Nutzer X einen solchen geöffnet hat.

    In diesem Tab musste man dann auch nicht für jede Nachricht extra /whisper User... tippen oder die entsprechende UI-Aktion auslösen.

  • Das klingt bisher super Max

    Können denn, wenn gewünscht, auch normale Mitglieder ohne besondere Rechte einen solchen temporären Raum (Separeé Ersatz) eröffnen und bestimmen wer dort rein darf? Wenn das alles gegeben ist, bin ich ebenfalls sehr glücklich :)

  • Hallo,

    Können denn, wenn gewünscht, auch normale Mitglieder ohne besondere Rechte einen solchen temporären Raum (Separeé Ersatz) eröffnen und bestimmen wer dort rein darf? Wenn das alles gegeben ist, bin ich ebenfalls sehr glücklich

    das war einstellbar und wird, selbstverständlich, wie alles andere auch über die bekannten Benutzergruppenrechte der WoltLab Suite einstellbar sein.

  • Hoi Tim,


    Ein paar Fragen zu den geplanten temporären Chaträumen:


    - Sichtbar in der Auflistung der Chaträume? (Wenn ja vermute ich dass ein Raumname oder Topic verlangt wird beim erstellen, korrekt?)

    - Sichtbar welche User sich darin befinden oder konfigurativ?

    - Können solche Räume auch eröffnet werden und den Zugriff nur per Invite erlauben?


    Und falls ich etwas falsch verstanden haben sollte - Sorry schonmal dafür :)


    Grüsse,
    Era

  • Hallo,

    - Sichtbar in der Auflistung der Chaträume? (Wenn ja vermute ich dass ein Raumname oder Topic verlangt wird beim erstellen, korrekt?)

    für die eingeladenen Nutzer, ja. Der Raumname wird automatisch generiert.

    - Sichtbar welche User sich darin befinden oder konfigurativ?

    Das sind reguläre Räume, mit angepassten Zugriffsrechten. Der Raum an sich ist aber unsichtbar: Leute die in den Raum eingeladen wurden sehen den Raum und die Nutzer in ihm (aber nicht welche Nutzer Zugriff haben), Leute die nicht eingeladen wurden sehen nicht einmal den Raum.

    - Können solche Räume auch eröffnet werden und den Zugriff nur per Invite erlauben?

    Die Frage verstehe ich nicht.

  • Sorry, die letzte Frage war auch ein katastrophaler Satz, den hätte ich nochmals lesen sollen 8|


    Eigentlich ist die 3. Frage bereits beantwortet mit der 1. Antwort. Das heisst ich erstelle einen Raum und erlaube dann gewissen Mitgliedern mit /invite diesen zu sehen oder direkt zu betreten? Die einzige Limitierung gegenüber privaten Chats ist dann eigentlich dass die User einfach nicht in einem öffentlichen Raum und zugleich in einem privaten Raum sein können. Zudem vermute ich dass bei jedem "Wechseln" von einem "Temporären Chatraum" in einen regulären Chatraum eine Join/Leave Meldung angezeigt. Verstehe ich die Funktionsweise richtig?


    Grüsse

    Era

  • Hallo,

    Das heisst ich erstelle einen Raum und erlaube dann gewissen Mitgliedern mit /invite diesen zu sehen oder direkt zu betreten?

    Korrekt. Das /invite macht den Raum für andere Nutzer sichtbar.

    Die einzige Limitierung gegenüber privaten Chats ist dann eigentlich dass die User einfach nicht in einem öffentlichen Raum und zugleich in einem privaten Raum sein können.

    Auch das ist nicht mehr zutreffend, da Nutzer ab Tims Chat 4 in mehreren Räumen zugleich sein kann.

    Zudem vermute ich dass bei jedem "Wechseln" von einem "Temporären Chatraum" in einen regulären Chatraum eine Join/Leave Meldung angezeigt. Verstehe ich die Funktionsweise richtig?

    Nein, siehe (2). Ein Raumwechsel findet nicht mehr statt.

  • Na dann wäre das ja super, praktisch ein vollwertiger Ersatz für "Private Chats", das werde ich dann gleich mal ausprobieren :thumbsup:


    Edit:

    Also bei mir wird bei jedem Raumwechsel ein Join/Left angezeigt, oder meinst du eine parallele Nutzung in mehreren Browser-Tabs?


    Grüsse,

    Era


  • Hallo,

    Na dann wäre das ja super, praktisch ein vollwertiger Ersatz für "Private Chats", das werde ich dann gleich mal ausprobieren

    noch sind die „temporären Räume“ nicht programmiert.

    Also bei mir wird bei jedem Raumwechsel ein Join/Left angezeigt, oder meinst du eine parallele Nutzung in mehreren Browser-Tabs?


    Ja, in getrennten Browser-Tabs, siehe der Beitrag von Max:

    Möchte man mehrere Räume gleichzeitig nutzen, öffnet man einfach einen weiteren Browser-Tab mit dem entsprechenden Raum.